Unser Bosten Nachwuchs Taria


  

Züchten heist leider auch Selektieren ! wenn ein Hund nicht alle Anforderrungen erfüllt- nicht nur das was der Verein vorschreibt, sondern auch unsere eigenen persönlichen, dann nehmen WIR das sehr ernst, auch wenn es uns sehr schwer gefallen ist unsere kleine Assya

( unseren ersten Bosten Terrier ) in ein superliebes zu Hause abzugeben. 

 

Aber gleich aufgeben ? nein. Wir haben diese Rasse so lieben gelernt und sind nach wie vor fasziniert, sodass wir uns erneut auf die Suche nach einen Bosten Terrier gemacht haben. Und fündig geworden sind. Ob diesmal alles passt, wird die Zeit zeigen. Wir bleiben optimistisch.

 

Taria ist optisch fast "perfekt" gezeichnet in einen schönen rot gestromten Mantel. Hat eine etwas längere Nase und vor allem ein schönes längeres Schwänzel. Vom Wesen her das ganze Gegenteil wie Assya. Ihre Mutter hat bisher immer auf natürlichen Weg ihre Welpen geboren. Sie war zur Geburt des Wurfes stolze 6 Jahre und der Papa des Wurfes bereits 8 Jahre. Das spricht dafür dass beide Elterntiere eine gute Gesundheit vorweisen.

Wir hoffen natürlich dass auch Taria diese positiven Aspekte trägt.

 

Als wir uns auf den weiten Weg bis fast nach Danzig ( polnische Ostsee ) gemacht haben um sie persönlich abzuholen, wurden wir auch hier sehr herzlich empfangen in einen neu renovierten Haus voller Bosten Terrier, ..lach. Ja und Taria hat uns erstmal angebellt und kam nicht zu uns. Ich fand das sehr sympathisch ! … ein kleiner Hund mit großen Charakter . Nach einigen Minuten kam sie dann von allein zu uns und wich uns dann nicht mehr vom Schoss.

 

Taria ist bei neuen "Dingen" und auch fremden Menschen sehr zurückhaltend und vorsichtig. 

Ansonsten genau wie unser erster Bosti wahnsinnig anhänglich und verschmust ! einfach pflegeleicht. 

Ihre Familie ist ihr leben und wird auch verteidigt, so kann man es am besten beschreiben.

 

Bosten Terrier sind unglaublich einfach in der Aufzucht - das hätten wir vorher nicht gedacht ! Assya und auch Taria waren bzw. sind im Vergleich zur Bullywelpenaufzucht wesentlich einfacher !. Gibt es doch gegenüber dem "Terrier" soviele Vorurteile.... all das können wir nicht bestätigen ! . wir sind einfach erstaunt und stolz Bosten Terrier Besitzer zu sein ! und auch Assya´s neue Familie ( glückliche Junggebliebene Rentner ) schrieb gleich nach wenigen Stunden mit ihr im neuen zu Hause - dass sie noch nie so einen tollen Hund hatten !.  

 

Nun schauen wir der Zukunft weiterhin positiv entgegen und hoffen dass Taria uns den ersten Bostenwurf schenken wird. Aber bis dahin vergeht natürlich noch viel Zeit.

 

Natürlich werden wir auch bei dieser Rasse keine Kosten scheuen und sie später umfangreich untersuchen !.

 

 

Taria noch klein bei ihrem Züchter 


Eltern 

Mefisto Tex Merkana 

Texas Blossom Queen Ad Captandum